Spanien / Pityusen / Formentera südlich der Illetes Übergangszone und La Savina. 

Unterart:

Podarcis pityusensis formenterae  (EISENTRAUT, 1928)

Synonyme:

Lacerta pityusensis sabinae  BUCHHOLZ, 1954

Typen:

Holotyp: ZMB (formenterae EISENTRAUT); MÜLLERs formenterae-Typ, ein Synonym, war am ZSM (SLM) 1631, männlich, ist aber verschollen, von der `Insel Formentera`, gesammelt von H. GRÜN, 15.06.1928

Terra Typica:

Insel Formentera.


Taxonomische Hinweise:

Neue unveröffentlichte Untersuchungen an Podarcis pityusensis formenterae deuten darauf hin, dass diese Unterart einer Überprüfung bezüglich einer weiteren Aufteilung bedarf.
Bis zum Erhalt abschließender Resultate teilen wir diese Unterart wieder in die ehemaligen Unterarten auf und führen unbeschriebene bzw. später entdeckte Populationen als „Population“.


Relevante taxonomische Literatur:

  • Eisentraut, M. (1928) -  Vorläufige Diagnosen einiger neuer Rassen der balearischen Inseleidechse Lacerta lilfordi Gthr. -  Das Aquarium, Berlin, August 1928: 121-124.